News & Berichte


Ammerlander 420er - 2. Platz für Ü-Team

Vergangenes Wochenende brachen wir auf zur 3. Regatta an den Starnberger See.

Als wir morgens ankamen, gab es noch recht wenig Wind. Aber am Nachmittag konnten die ersten Läufe gestartet werden. Allerdings bei sehr starken Drehern und Böen. Da war es eine große Herausforderung, einen taktischen Plan für die Kreuz und den Vorwind umzusetzen. Unser Plan ging auf und so konnten wir uns am 1. Wettfahrttag vorne auf den ersten Plätzen (2, 2 und 4) platzieren. Die Nacht verbrachten wir bei sehr viel Regen im Zelt auf dem Gelände des AMSC. Das Wetter und der Wind war am Sonntag sehr wechselhaft, der Wind kam und blieb kurze Zeit später wieder aus. Unter diesen Bedingen war es am Sonntag dann leider nicht mehr möglich, weitere Wettfahrten zu segeln. Dies fanden wir sehr schade. Während der Startverschiebung verbrachten wir die Zeit mit Kartenspielen. Als die Wettfahrtleitung beschloss, dass es nicht mehr aufs Wasser raus geht, war uns der 2. Platz in der Gesamtwertung sicher. Über dieses Ergebnis haben wir uns sehr gefreut.

Nach der Siegerehrung verpackten wir unser Boot und fuhren nach Überlingen bzw. an den Tegernsee heim. Wir freuen uns schon auf das nächste Event am kommenden Wochenende bei der Silbernen 420er am Tegernsee.

 

Nick Schuler & Lia Weber

GER 57121

 

 

Download
420__overall_results__30.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.5 KB


Förderverein Segeln Überlingen e.V. 

Strandweg 36, 88662 Überlingen

Tel 07551/948271, mail@fsue.de

Anfahrt

Wir sind Mitglied im Deutschen Segler Verband