Verein


Förderverein

Segeln

Überlingen e.V.

Der FSÜ wurde 1997 gegründet und zählt zur Zeit 115 persönliche Mitglieder und die korporativen Mitgliedschaften der DSV-Vereine BYCÜ, SGÜ und SMCÜ. Der satzungsgemäße Zweck des Vereins ist der Betrieb eines Trainings-, Schulungs-, Fort- und Weiterbildungszentrums für den Segelsport, insbesondere für die segelsportliche Ausbildung von Jugendlichen.

Zur Verwirklichung dieses Satzungszweckes pachtete der FSÜ das städtische Areal der ehemaligen "Gängschen Werft" am Sportboothafen Ost in Überlingen mit einer großen Halle. Der FSÜ sanierte das Gebäude, in dem nun die Jollen und Schlauchboote des Ausbildungsbetriebs untergebracht werden. Im Winter dient die Halle auch als Winterlager für Jollen und Yachten der Mitglieder.

Der Segelverband Baden-Württemberg hat hier einen Stützpunkt errichtet.

Seit Mai 2017 unterstützt der FSÜ die Überlinger Segeljugend mit einem hauptamtlichen Jugendtrainer .



Der Verein in der Presse:

Südkurier 31. 7. 2019

Bild: Dagmar Fritze
Bild: Dagmar Fritze

"Eine Talentschmiede für segler"

Im Förderverein Segeln zusammengeschlossen

Da es gleich drei Vereine in Überlingen gibt und diese im Förderverein Segeln auch noch einen Zusammenschluss haben, der sich mit einem hauptamtlichen Trainer verstärkt dem Nachwuchs Leistungssport im Kinder- und Jugendbereich kümmert, wird dem Nachwuchs eine Plattform geboten.



Der Nachwuchsförderpreis ging dieses Jahr an den Förderverein Segeln Überlingen, den (v.l.) Klaus Sacher und Dagmar Fritze von Peter Koop, Betriebsleiter der Bodensee-Therme Überlingen, entgegennahmen.
Der Nachwuchsförderpreis ging dieses Jahr an den Förderverein Segeln Überlingen, den (v.l.) Klaus Sacher und Dagmar Fritze von Peter Koop, Betriebsleiter der Bodensee-Therme Überlingen, entgegennahmen.

Sportlerehrung Überlingen 2018

förderverein gewinnt nachwuchsförderpreis

Feierliche Gala im Kursaal zur Ehrung von Überlingens Spitzensportlern

65 Einzelsportler und 8 Mannschaften aus 12 verschiedenen Sportarten standen am Samstag, den 16.03.2019 im Mittelpunkt der jährlichen Sportlerehrung.

Der Nachwuchsförderpreis ging an den Förderverein Segeln e.V. Überlingen, welcher eine beispielhafte Jugendausbildung/-förderung betreibt. Der Preis ist mit zweckgebundenen Mitteln in Höhe von insgesamt 500 Euro dotiert und wurde von Peter Koop, Betriebsleiter der Bodenseetherme Überlingen, überreicht.

Link zum Bericht auf der Seite der Stadt Überlingen



Förderverein Segeln Überlingen e.V. 

Strandweg 36, 88662 Überlingen

Tel 07551/948271, mail@fsue.de

Anfahrt

Wir sind Mitglied im Deutschen Segler Verband